Archive for the ‘Japanisch’ Category

h1

Wie ich Kanji lerne

März 6, 2012

…oder es zumindest versuche. Kanji sind die aus dem Chinesischen stammenden Zeichen, von denen es mehrere Tausend  gibt. Mein Ziel sind die Jouyou-Kanji, das sind die etwa 2000 Schriftzeichen, die in Japan bis zur Oberschule behandelt werden.

Dabei lerne ich nur die Schreibweise und die Bedeutung, jedoch nicht die Lesungen. Ich folge der von James Heisig erfundenen Methode und seinem Buch „Die Kanji lernen und behalten„.
Darin wird jedem Kanji genau ein Stichwort zugewiesen. Zu jedem Zeichen erfährt man, aus welchen Bestandteilen es aufgebaut ist. Es kommen Kanji erst vor, wenn zuvor ihre einzelnen Bestandteile behandelt wurden. Man merkt sie sich durch kleine Geschichten, die am Anfang vorgegeben werden und die man sich später selbst ausdenkt.

Vor etwa sieben Wochen habe ich damit angefangen und inswischen kann ich um die 800 Kanji. Jeden Tag lerne ich 10 bis 20 von ihnen. Natürlich würde ich sie leicht wieder vergessen, wenn ich sie nicht regelmäßig wiederholen würde. Dafür benutze ich Anki, ein SRS (spaced repetition system). Das ist eine Karteikarten-Software, mit der man effektiv große Mengen an Informationen ins Langzeitgedächtnis bekommt. Seit kurzem habe ich ich auch dieses Poster, auf dem sämliche Jouyou-Kanji abgebildet sind.

Advertisements