h1

No. 6

Februar 25, 2012

No. 6 ist der Name einer japanischen Novelle, die mit neun Bänden abgeschlossen ist. Letztes Jahr sind auch ein Anime und ein Manga dazu erschienen. Der Anime ist mit elf Folgen abgeschlossen, der Manga umfasst bislang drei Bände und wird fortgesetzt.

Die Story ist in der nahen Zukunft angesiedelt und handelt von der Stadt No.6, die vollständig kontrolliert wird und einem Überwachungsstaat gleicht. Im Mittelpunkt stehen Shion und Nezumi, der vom anderen gerettet wird, als die Regierung ihn verfolgt. Daraufhin steigt Shion in der sozialen Hierarchie der Stadt ab und verliert viele seiner Privilegien, die er zuvor genoss. Nachdem sich Shion negativ über No. 6 äußerte, wird er für die seltsamen Todesfälle verantwortlich gemacht, die sich dort ereignen.

Die Novelle wurde von Nostalgia on 9th Avenue schon recht weit übersetzt, der Manga unter anderem von September Scanlations (wenn auch nicht ganz vollständig).

Ich finde diese Serie sehr empfehlenswert. Sie enthält viele Sci-Fi-Elemente und zeigt eine dystopische Zukunft. Die Charaktere und ihre Entwicklung wirken glaubhaft. Obwohl es einige Andeutungen in Richtung Shounen-Ai gibt, fällt sie streng genommen nicht in diese Kategorie. Sie wirkt durch ihre Story und die Action eher wie ein Shounen-Manga.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: